Zuchthündin

(breeding-bitch)

 

"Rose River's  Joleena"

Geb. 07.10.2019              Dark Sable / White            60 cm           25 kg      

 

Galerie (bitte anklicken):   Geburt - 10 Wochen     11 Wochen - 8 Monate     9 -12 Monate      1 Jahr  

             1,5 Jahre         2 Jahre        2,5 - 3 Jahre

 

 


MDR1 +/+       DM +/+      CEA +/-       PRA +/+      GCS +/+

 

MH +/+      HUU +/+      IPD +/+      DMS: Aa bb   002:01/002:01

 

 

DOK: CEA/PRA/KAT frei                         HD A1  (frei)       ED 0  (frei)       LÜW 0  (frei)

 

 

  AKV 1,0               90,65% Amerikanische Linien               vollzahniges Scherengebiss

 

 

Joleena (Rufname "Jo") ist eine schicke, elegante Tochter von "Eu.Sg., Int.CH Rose River's Cherished Hope". Sie kann ihr Mutter nicht verleugnen und ist ihr in vielem sehr ähnlich, mit ihrer tollen Ausstrahlung, harmonischem Körperbau, samt einem sehr schönen Kopfprofil bis hin zur selten dunklen Farbe, einem zunehmend tiefen Mahagoni, das wie bei Hope damals, schon jetzt im jungen Alter hervorkommt. Sie hat die gleiche schöne sensible Art wie ihre Mutter, so dass sie fein reagiert und sehr schnell lernt. Zudem ist sie ebenso anhänglich und verschmust und vergisst gerne, dass sie kein Schoßhund ist, aber zum Glück ist ja unsere Couch groß genug.

 

 

Joleena hat einen wohlgeformten, schön keilförmigen Kopf mit schöner Kiefer- und Kinnpartie, guter Linienführung und perfektem Stop. Dazu mandelförmige Augen, sehr gut angesetzte Ohren richtiger Größe, mit einem idealen Knick auf der richtigen Höhe. Sie hat einen sehr schönen wohlproportionierten, harmonischen Körperbau mit einer schönen Winkelung und guter Knochenstärke. Der Gang ist sehr schön elegant, ausdrucksvoll, schwungvoll. Das Fell hat eine sehr gute Struktur und ist schön dicht sowie zunehmender Länge. Die buschige Rute ist gut angesetzt und wird schön lang abwärtsgetragen. Hinzu kommen tolle Gesundheitswerte (noncarrier für MDR1, DM, PRA, GCS, MH, HUU und IPD sowie carrier für CEA und low risk für DMS) und Bestnoten beim Röntgen.

 

Joleena entstammt namhaften, wertvollen, bewährten Blutslinien, wie Tartanside (z.B. ROM CH Tartanside Th'Critics Choice), Tapestry, Afterhour (z.B. CH Afterhours Color of the Wind ROM), Gambit (z.B. CH Gambit's Freeze Frame ROM, Gambit's Risque, Gambit's Feel the Heat)Van-M, Prairiepine (dort aus einer reinen Championatslinie), Tallywood, Lewellen, Bonayr, Heirlair, Kings Valley und McCloud. Ihr Blutsanteil liegt bei 90,65%. Beide Elterntiere haben bis auf einen zweiten Platz, immer den ersten Platz bei allen Ausstellungen unseres Vereins Amerikanische Collies Europa (AC e.V.) erlangt, jeweils unter dem strengen Richten verschiedener US-Richter des AKC (American Kennel Club). Beide wurden im selben Jahr dort auch Europajugendsieger bzw. Europasiegerin. Bislang haben alle Nachzuchten von Joleenas Mutter Hope Eu.Sg., Int.CH Rose River's Cherished Hope auf den Ausstellungen unseres Vereins Amerikanische Collies Europa (AC e.V.) immer den 1. - 3. Platz belegt in ihren jeweiligen Klassen. Nun gab es eine lange Coronapause und man darf gespannt sein, wie es weiter geht.

 

Sie ist eine aufgeweckte, fröhlich Hündin, die Spaß an Bewegung hat und es liebt Aufgaben nachzukommen. Sie kann sich aber auch gut hinlegen, während die Zweibeiner ihre Arbeit machen. Mit 14 Monaten hat gleich die Co-Mutterrolle eingenommen, bei dem K-Wurf ihrer Cousine Dream. Sie wußte schon in dem Alter ganz genau, wann man besonders vorsichtig und behutsam sein muss und wann man ausgeklassen spielen kann, natürlich immer so vorsichtig, das an die Kleinen nichts herankam. So liegt ihr die Mutterrolle ganz besonders im Blute.

 

 

Wir sind gespannt, was die Zukunft noch mit sich bringen wird!

 

 

 

 

 

Zuchthündinnen

 

 

Home