Ehemalige Zuchthündin

(Senior breeding-bitch)

"CH  Rose River's  Alasca White"

Geb. 07.07.2010              White / Tricolor            61 cm           27 kg      

 


MDR1 +/+       GCS +/+      PRA +/+       CEA +/-      DM +/-      DMS: Aa bb

 

 

DOK: CEA/PRA/KAT frei            HD A  (frei)           vollzahniges Scherengebiss

 

 

              AKV 0,97               94% American Lines               Mentaltest: 1,0  (Bestnote!)

 

 

Alasca ist eine sehr schön harmonisch, elegant gebaute Hündin mit einer tollen Ausstrahlung. Ihr Körperbau ist wohlproportioniert, mit einer guten Linienführung und Winkelung sowie einer schön lang abwärts getragenen buschigen Rute. Der wohlgeformte Kopf, mit guter Linienführung, besticht mit seinen ausdrucksvollen Augen. Die Ohren sind gut angesetzt, die Kiefer- und Kinnpartie sind sehr schön kräftig ausgebildet. Sie hat ein schönes dichtes Fell mit lackschwarzen Abzeichen und kräftigen Tan-Abzeichen. Der schwungvolle Gang ist sehr ausdrucksvoll.

Ihre namhaften Ahnen kann sie nicht verleugnen: Prairiepine, Tallywood, Afterhours, Gambit mütterlicherseits und Van-M väterlicherseits:

Auszug aus dem Richterbericht von einer Spezialzuchtausstellung für Amerikanische Collies im Jahr 2013:

"Gute Brusttiefe u. -breite   /   gute Hals- u. Rückenlinie  /  gute Front  /  freie Seitenbewegung"

Sie hat ein einmaliges Temperament. Sie ist sehr aufgeschlossen, allem und jedem gegenüber; immer bereit Neues zu erlernen und Aufgaben zu erfüllen. Sie hat eine selten schnelle Auffassungsgabe. Unter sportlicher Führung (z.B. Agility, Mantrailing) wäre sie sicher sehr erfolgreich geworden. Statt dessen ist sie für uns ein wunderbarer Begleithund geworden, der immer offen ist für alle Aufgaben und sie stets mit Freude ausführt. So hat sie ihre Prüfung zum Schulbegleithund bereits in einem Alter von 18 Monaten erfolgreich absolviert. Im selben Monat hat sie auf einer großen Messe in Hannover, im Rahmen eines Showprogramms, völlig selbständig ein Schulbesuchshundeprogramm mit Kindergarten- und Schulkindern vor großem Publikum vorbildlich absolviert. Mit sehr viel freudigem Eifer und Ausdauer ist sie zudem bei der Zusammenarbeit mit geistig und körperlich Behinderten dabei. Sie erobert schnell die Herzen der Menschen mit ihrem unendlichen Charm und Verschmustheit

Alasca hat sie sich auch als Zuchthündin hervorragend bewährt. Sie hat in drei Würfen 27 wunderschöne, kräftige Welpen herangezogen und war (bzw. ist es auch heute noch) ihnen eine wundervolle, fürsorgliche, "multitaskingfähige" Mutter (siehe unter "B-Wurf" und "C-Wurf" sowie "E-Wurf"). Ihre Nachkommen haben sich bereits erfolgreich auf Ausstellungen, in der Zucht, beim Sport, Hüten und als Therapie-, Besuchs- und Begleithunde bewährt. Da wir es uns zur Regel gemacht haben, dass unsere Hündinnen nicht mehr wie drei Würfe heranziehen sollen, ist Alasca zwischenzeitlich aus der Zucht ausgeschieden. Selbstverständlich bleibt sie weiter als Familienhund bei uns wohnen.

Alasca hat zwischenzeitlich das Deutsche Championat sowie das Internationale Championat verliehen bekommen.

Auf der Europasiegerschau 2015 unseres Vereins Amerikanische Collies Europa (AC e.V.) ist Alasca Klassensiegerin geworden in der Championklasse mit einem "V1" (Vorzüglich), obwohl sie noch nicht wieder richtig aufgehaart hatte nach dem Fellwechsel. Richterin war die Amerikanerin Grace Kosub vom AKC (American Kennel Club). Auszug aus dem Richterbericht:

"pretty coat, excellent dog, nice muzzle, pretty dark eyes, very good"

Ihre Enkelin "Rose River's Dawning Sun" ist Siegerin der Welpenklasse geworden und mit nur 4 Monaten zur schönsten Hündin unter 18 Monaten und damit zur Europajugendsiegerin gekürt worden! Ihre Schwester "Rose River's Desert Flower" wurde Klassenzweite. Alascas direkte Nachkommen "Rose River's Catch the Wind", "Rose River's Camelot" und "Roser River's Charming Rose" wurden in der Junghundeklasse platziert und "Rose River's Blues of Paradise" hat die Zuchtklasse gewonnen ebenso wie Alascas Mutter "Baltic Autumn Sun" die Veteranenklasse.

Auf der Europasiegerschau 2016 unseres Vereins Amerikanische Collies Europa (AC e.V.) hat Alasca den 2. Platz in der Ehrenklasse gemacht! Richterin war die Amerikanerin Lori M Montero vom AKC (American Kennel Club). Zudem hat sie den 1. Platz im Nachzuchtgruppenwettbewerb gewonnen, mit einigen Ihrer Nachkommen aus dem  B-Wurf,  C-Wurf  und  E-Wurf. Lori M Montero war begeistert von ihrer Vererbung. Sie meinte wir können sehr stolz sein, auf eine solche erbfeste Linie, mit ihren wohlgeformten Köpfen, wohlpositionierten Ohren, schön geformten und wohlpositionierten Augen und einem wundervollen Körperbau:

Aber auch ihre Nachkommen waren selbst sehr erfolgreich: "Rose River's Cherished Hope" aus ihrem C-Wurf ist auf dieser Schau mit 26 Monaten sogar Europasiegerin geworden (Beste Hündin über 18 Monate). Rose River's Eternity aus ihrem letzten Wurf ist mit nur 8 Monaten Europajugendsiegerin (Beste Hündin unter 18 Monate) geworden und dann auch noch BOB (Best of Breed -Beste der Rasse) und sogar BISS (Best in Speciality Show - Bester Hund der Spezialzuchtschau)!!! Aber auch alle anderen Nachkommen haben nur Bestnoten bekommen "Vorzüglich" (bzw. vielversprechend) oder "Sehr Gut". So sind fast alle platziert worden bzw. Klassensieger geworden. Wir sind so stolz auf Dich Alasca!

Auf der Europasiegerschau 2017 unseres Vereins Amerikanische Collies Europa (AC e.V.) hat Alasca den 1. Platz in der Ehrenklasse gemacht, wieder mit einer sehr schönen Bewertung! Richterin war die Amerikanerin Robette Johns vom AKC (American Kennel Club). Auszug aus dem Richterbericht:

"nice, very balanced, very lean head, nice front angulations & post sternum, nice rear angulation, pretty round muzzle, lovely side gait - nice coming and going"

Beim Nachzuchtgruppenwettbewerb hat sie wieder den 1. Platz gemacht mit einer schönen Bewertung. Ihre Tochter "Rose River's Blues of Paradise" hat beim Zuchtgruppenwettbewerb mit einigen ihrer Nachzuchten ebenfalls den 1. Platz gemacht. Zuvor in der Championatsklasse hat sie den 2. Platz gemacht mit einem "Vorzüglich". Alascas Sohn "Rose River's Braveheart" ist Klassesieger in der Offenen Klasse Rüden (Open Sable) geworden und ist sogar Europasieger (bester Rüde über 18 Monate) geworden. Ihr Sohn "Ju. CH Rose River's Catch the Wind" ist ebenfalls Klassensieger geworden in der Offenen Klasse Rüden (Open White). "Rose River's Evening Shade" und "Rose River's Bedazzled Fortune haben den 3. und 4. Platz belegt. Alascas Tochter "Rose River's Enchanted Melody" hat in der Offenen Klasse Hündin (Open Sable) den 1. Platz gemacht. Der 2. Platz wurde von ihrer Tochter "Rose River's Eternity BISS" belegt und der 3. und 4. Platz wurde ebenfalls von ihren Enkelinnen "Rose River's Dream of Paradise" und "Rose River's Dark Moonlight" (beides Töchter von Blues) belegt. In der Offenen Klasse Hündin (Open White) hat "Rose River's Cherished Hope", unsere zukünftige Zuchthündin, wieder den 1. Platz gemacht und der 3. Platz wurde von "Rose River's Blowing Snow" belegt. Alasca Du kannst wirklich stolz sein auf Deine Nachkommen!

Inzwischen ist sie schon Uroma, wie die Zeit vergeht!

 

Auf der Europasiegerschau 2018 unseres Vereins Amerikanische Collies Europa (AC e.V.) hat Alasca in der Ehrenklasse wieder einem schönen Richterbericht. Richterin war die Amerikanerin Krista Hansen vom AKC (American Kennel Club). Auszug aus dem Richterbericht:

"good front, good lain and ribs, excelent crup, coat texture is good, head is good, muzzle is good"

Ihre Nachzuchten haben ebenfalls wieder hervorragend abgeschlossen, mit vielen 1.Plätzen (Töchter Dt.CH Rose River's Blues of Paradise & Eu.Sg. Rose River's Cherished Hope, Sohn Ju.CH Rose River's Catch the Wind, Enkelin Rose River's Dream of Paradise, Enkel Rose River's Galactic Storm) und 2. Plätzen (Sohn Rose River's Braveheart, Sohn Bedazzled Fortune, Enkelin Rose River's Graceful Hope, Enkel Rose River's Feel the Magic) und auch alle anderen haben sehr schöne Bewertungen bekommen und dazu viele Platzierungen.

 Und auch beim Nachzuchtgruppenwettbewerb hat sie wieder den 1. Platz gemacht mit einer schönen Bewertung:

"it is very clear, that htese are all children from this bitch, consisting breading"

 

 


 

Zuchthündin - "CH Rose River's Alasca White" - Ausstellungen

 

 

Zuchthündinnen

 

Home